Mercedes-Benz

Der Vito Kastenwagen.

Will, kann, macht.

Sie wollen immer einsatzbereit sein? Sie können neuen Herausforderungen nicht widerstehen? Sie machen zielstrebig Ihren Job? Dann passen Sie und der Vito ausgezeichnet zusammen. Denn der Vito bringt Sie weiter – auf der Strasse wie auch beim Erfolg Ihres Unternehmens. In Sachen Wirtschaftlichkeit und Qualität ist er ebenso vorbildlich wie bezüglich Flexibilität und Sicherheit. Er kommt eben von einem echten Nutzfahrzeugspezialisten.

Mit einem niedrigen Kraftstoffverbrauch ist er wirtschaftlicher denn je und trägt mit jedem Kilometer nachhaltig zu Ihrem Erfolg bei. Und dank innovativer Assistenz- und Sicherheitssysteme steuern Sie Ihre Ziele noch sicherer an. Auch bei den Antriebsarten ist sein Angebot einzigartig: Vorderrad-, Hinterrad- oder Allradantrieb – für Ihre Aufgaben ist das Richtige dabei.

Und ein dichtes Netz von Mercedes-Benz Partnern kümmert sich mit umfangreichen Serviceleistungen darum, dass Ihr Vito dauerhaft seine solide Zuverlässigkeit behält. Vertrauen Sie bei Wartung und Reparatur Ihrem Mercedes-Benz Service. Er kennt Ihr Fahrzeug am besten. So bleibt der Vito lange Ihr wertvoller Partner.

Mercedes-Benz Vans. Born to run.

Sein Ladevolumen hat Gewicht.

Der Vito Kastenwagen nimmt viel mit, ohne dass ihn so leicht etwas mitnimmt. Er ist ein Profi für anspruchsvolle Aufgaben und hervorragend geeignet, Unternehmen zu repräsentieren. Seine Spezialität ist die Aufnahme von Ladegut: Bei einer Laderaumlänge von bis zu 3.061 mm und einem maximalen Laderaumvolumen von 6,6 m³ nimmt der Vito Kastenwagen zwischen 829 kg und 1.294 kg in seinem Laderaum auf, mit Auflastung auf 3.200 kg zulässiges Gesamtgewicht sogar zwischen 1.219 kg und 1.324 kg (mit Hinterradantrieb).

Doch Masse ist nicht alles: Der Vito Kastenwagen lässt sich aufgrund seiner grossen Laderaumöffnungen und der niedrigen Ladekante auch sehr gut beladen. Mit der optionalen Schiebetür links stehen 3 Zugänge zum Laderaum zur Verfügung, durch die zum Beispiel bis zu 3 Europaletten geladen werden können. Die Lastenverankerungsschienen auf dem Laderaumboden und die Zurrschienen an der Seitenwand bieten flexible Möglichkeiten, das Ladegut zu sichern.